Parrot AR.Drone 2.0 – Die fliegende Kamera [Test]

Die Firma Parrot stellte auf der CES mit einem GPS Modul, einem größeren Akku und einer neuen Software einige interessante Upgrades für die bekannte AR.Drohne 2.0 vor.

lifestyle_ardron2_nevada_hd_1_SpecialT

Wir hatten vor einiger Zeit die Möglichkeit, das ferngesteuerte Fluggerät mal ausgiebig zu testen und erlauben uns daher eine Aussage dazu, was diese Drohne heute schon kann und wie sinnvoll die Erweiterungen wohl sind.

Weiterlesen

Unter die Räder gekommen: Die Gloryfy G3 Unbreakable Sonnenbrille im (Härte-) Test

Gloryfy_G3_Unbreakable_Übergrün_Test_4

Die Gloryfy G3 Unbreakable – unzerstörbar?

Pünktlich zur Intermot, der Internationalen Motorrad-, Roller- und Fahrradmesse, haben wir die Gloryfy G3 Sportsonnenbrille getestet. Diese rühmt sich mit dem Beinamen “Unbreakable”. Für die Gloryfy galt es also, dem gerecht zu werden. Die Gelegenheit dazu haben wir ihr gerne geboten: Im Unboxing wurde die Gloryfy von uns schon kräftig in die Mangel genommen bevor wir ihr mit dem Fahrrad den Rest geben wollten. Vergebens?

Weiterlesen

Vier Wochen Training mit Adidas miCoach – ein Fazit

Nach dem ich bereits meinen ersten Eindruck zu Adidas miCoach hier im Blog festgehalten habe, bin ich nun vier Wochen mit dem Trainigssystem gelaufen. Jetzt ist es an der Zeit für ein Fazit. Vor allem ging es für mich darum herauszufinden, inwieweit miCoach den Nutzer zum Laufen motiviert. Des Weiteren wollte ich wissen, ob das Training mit miCoach mehr Spaß macht.

Vorneweg kann ich sagen: mir hat Adidas miCoach gut gefallen. Das System lohnt sich aber meiner Meinung nach nicht für jeden, der sich dafür interessiert Weiterlesen

World of Warcraft – Mists of Pandaria Collector’s Edition [Unboxing]

World of WarCraft: Mists of Pandaria – Ein Screenshot von der Charakter-Erstellung

Als die Softwareschmiede Blizzard im November 2004 World of Warcraft veröffentlichte, dürfte man auf einen wirtschaftlichen Erfolg des Spiels gehofft haben – wie groß das alles am Ende wurde, das hat vermutlich so niemand erwartet. Spätestens seit den kultigen TV-Spots (Mr. T “Nachtelf Irokese”, William Shattner “Ich bin ein Schamane”, Ozzy Osbourne “The Prince of Darkness” und zuletzt Chuck Norris) und der legendären und mit einem Grammy ausgezeichneten South Park Folge ist WoW sowas wie Pop Kultur.

Bis zu 13 Millionen aktive Accounts soll es zu Hoch-Zeiten gegeben haben. Solche Zahlen sind lange Geschichte, denn das Spiel hat seinen Zenit überschritten und die Spielerzahlen sind insgesamt rückläufig. Aber nach wie vor machen gute 9 Millionen Spieler die Welt Azeroth unsicher. Um die auch weiterhin bei Laune zu halten, wird das Spiel ständig erweitert. Bummelig alle zwei Jahre wird die Welt dann in einer kostenpflichtigen Erweiterung komplett umgekrempelt.

Heute ist es wieder mal wieder soweit. Seit 00:00 heute Nacht ist die Erweiterung “Mists of Pandaria” auf den Live-Servern freigeschaltet und unzählige Magier, Hexenmeister, Krieger und Jäger machen sich auf, das neue Gebiet Pandaria zu erkunden, die neue Maximalstufe von 90 zu erreichen und den neuen Endgegnern das Fürchten zu lehren.
Das schauen wir uns natürlich mal an…
Weiterlesen

Süßes für den Schädel? Skullcandy Agent Kopfhörer [Test]

Auf der Suche nach einem On- oder Over-Ear Bügelkopfhörer bin ich letzte Woche in der Bonner Innenstadt zufällig fündig geworden (…jedenfalls für’s Erste), und habe einen echten Schnapper gemacht: für 12 Euro gab es den Skullcandy Agent. Da habe ich natürlich nicht lange gefackelt :)

Scullcandy_Agent_Headphone_Übergrün_Test

Die Umverpackung ist eher cheap

Bei dem Preis kann ich mich nicht großartig beschweren – egal, zu welchem Testergebnis ich komme. Der Straßenpreis liegt allerdings bei etwa 35 Euro, der reguläre Verkaufspreis sogar bei 53 Euro. Das habe ich bei der Bewertung im Hinterkopf behalten.

Weiterlesen