Toshiba AT300 Tablet im Freestyle Unboxing [Video]

Das Unboxing ist grundsätzlich ein bekanntes Video-Format, dass vor allem in Blogs verwendet wird. Die jeweiligen Geräte werden vor der Kamera ausgepackt und vorgestellt. Der eine fast sich dabei kurz, andere drehen in epischer Breite das Netzkabel dreimal vor der Kamera um. Eine besonders sehenswerte Version haben wir zum Android Tablet Toshiba AT300 bei Giga gefunden.

Android Tablet Toshiba AT300

Weiterlesen

Gegen den inneren Schweinehund: Das Adidas miCoach Trainingssystem

Angestachelt vom Start der Bundesliga-Saison am vergangenen Wochenende habe ich mir vorgenommen, selbst wieder etwas mehr Sport zu treiben. Also habe ich mir mal das miCoach System von Adidas besorgt in der Hoffnung, dass es das Joggen interessanter macht. Und vor allem dafür sorgt, dass ich mir regelmäßig die Laufschuhe schnüre. Ich kenne das System noch von der Kooperation mit Samsung – glaube, dass war 2008. Damals fand ich es schon ganz gut.

Interessant wird miCoach mit der Speed_Cell und dem Herzfrequenz-Messer.

Mein Plan: Ich stelle mir ein Training für vier Wochen zusammen, und werde dann ausführlich berichten. An dieser Stelle geht es erstmal um die Einrichtung des Systems, und um die Erstellung eines Trainingsplans.

Weiterlesen

Lasst die Spiele beginnen – Unsere Highlights der Gamescom 2012 [Teaser]

Was wurde im Vorfeld nicht alles über die Gamescom 2012 berichtet: …Negativgeschäft für die Messe Köln, wichtige Publisher nicht dabei, mobile Gaming als DAS große Thema. Und wie haben wir es letzten Endes vorgefunden?
Blickfänger (und in höchstem Maße warteschlangengefährdet) waren wieder mal die großen Stände der üblichen Verdächtigen. Mobile Gaming dagegen haben wir – wenig überraschend – gerade mal bei den Herstellern der entsprechenden Geräte erspähen können. Zumindest bei den Besuchern der Gamescom gewann man nicht den Eindruck, als würden Handys und Tablets den PC oder Konsolen als Spieleplattform erster Wahl so bald ablösen.

Natürlich sind uns ein paar Titel besonders ins Auge gefallen, denen wir uns in der Zukunft auch etwas ausführlicher widmen wollen.

Weiterlesen

Couchmaster – unser Fundstück der Gamescom 2012

Bei den zahlreichen Eindrücken, die wir dieses Jahr auf der Gamescom sammeln konnten, sind wir froh bei unserem Rundgang nicht den Blick für das Detail verloren zu haben. So ist uns am Rande der Halle 8 ein echtes Highlight aufgefallen: der Couchmaster.
Dabei handelt es sich – so ist jedenfalls unser erster Eindruck – um einen echten Traum für Gamer. Der Produktname ist Programm: Mit diesem Gamerpolster ausgerüstet, fällt es wirklich nicht schwer zum Zocken vom Schreibtisch auf die Couch umzuziehen (Bett geht natürlich auch). Hier das offizielle Video mit weiteren Einzelheiten:

Der erste Eindruck

Übertreiben wollen wir nicht. Aber der Couchmaster hat uns vom Fleck weg begeistert. Er wirkt gut durchdacht und weist viele praktische Finessen auf. Zum Beispiel die Staumöglickeiten oder die Kabeldurchlässe. Weiterlesen

Wird das Web verChromet?

Das ist mal ein bold Move von Google: Das heute erschienene Update der Google+ Apps für iOS (iPhone und iPad) öffnet Links im Google Browser Chrome, sofern dieser installiert ist. Es wird spannend sein zu sehen, ob dies nur der Anfang einer Reihe von Maßnahmen ist, um den beliebten Browser auch mobil zu pushen. (Timo)

Update Google+ App für iOS

Bloggertreffen Köln 2012: nett war’s

Ich nehme es mal vorweg: Das Bloggertreffen Köln hat mir gut gefallen. Ich bin zwar erst etwas später zusammen mit dem @doktorpatrick im Kölner Jugendpark aufgelaufen, trotzdem waren noch etwa 100 Leute dort. Location war zwar nicht zentral, trotzdem einfach und schnell vom Hauptbahnhof aus zu erreichen.

Die Stimmung war wirklich gut. Zugegeben, die Tatsache, dass Bier, Schnaps, Mate und Grillzeug für umme waren, hat zur ausgelassenen Laune beigetragen. Für das leibliche Wohl wurde also gut gesorgt. Bier gab’s aus der Flasche, das Grillwürstchen auf die Hand und die Chips aus der Tüte.  Es hatte etwas von einer WG-Party. Und genau das hat mir gut gefallen. Trotzdem, so Veranstalter Andreas, waren ein paar Vögel da, die etwas zu meckern hatten – für mich unbegreiflich. Es gab zum Beispiel kein WLAN. Mir hat es nicht gefehlt. Ein paar Tweets und den Foursquare Check-in habe ich über 3G abgesetzt. Außerdem gab es wohl Beschwerden über das Wetter…o.O  Weiterlesen

Pages: Prev 1 2