Angespielt: Halo 4 [Test]

Das Leute sich in freudiger Erwartung auf ein Microsoft Produkt vor irgendwelchen Läden in die Schlage stellen ist ja eher unüblich. Eine Ausnahme gibt’s: Wenn Soldat John-117, besser bekannt als “Master Chief”, zu einem neuen Abenteuer antritt. Dann zieht es die Leute vor die Elektronikmärkte – zumindest in den USA.
Hierzulande war der Hype nicht so groß. Trotzdem hat die Serie auch hier einen gewissen Bekanntheitsgrad und das nicht zuletzt seit dem die Nerds aus “The Big Bang Theory” den Mittwoch zur “Halo Night” erklärt haben.

Ich habe Halo 4 mal eine Woche angespielt und will meine Eindrücke natürlich nicht für mich behalten.

Weiterlesen