Einsatzbericht: Logitech Ultrathin Keyboard Cover / iPad @ Gamescom 2012 [Test]

Wie angekündigt, haben wir die Kombination aus Logitech Ultrathin Keyboard Cover und iPad auf der Gamescom unter Praxisbedingungen getestet.

Gamescom 2012

Kann ein Tablet mit Hardwaretastatur ein Ultra- oder Netbook ersetzen?
Die finale Antwort lautet: Ja, aber…

Kein Tisch weit und breit

Der mobile Einsatz bringt es gerne mal mit sich, dass man keinen Tisch oder eine vergleichbare Auflagefläche zur Hand hat. Dann muss zur Not auch mal aus der freien Hand oder auf dem Schoß gearbeitet werden. Tragbare Computer sind in der Regel so ausbalanciert, dass sie nicht kippeln – doch wie ist das bei iPad/Tastatur? Die Tastatur ist zwar solide verbaut doch ein ganzes Stück leichter als das iPad, so dass das Ganze etwas kopflastig wirkt.
Zu meiner Überraschung schlug sich die Tastatur auch unter widrigen Umständen (während der Bahnfahrt und auf dem Boden der Eingangshalle der Messe Köln) hervorragend. Obwohl die beiden Geräte nur zusammengesteckt sind, bestand eigentlich nie die Gefahr eines Abflugs.
Hier hat Logitech wirklich solide gearbeitet.  Weiterlesen

Ersteindruck: Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad [Test]

Vielleicht bin ich altmodisch oder vielleicht bin ich auch einfach nur vom Zocken den Tastaturanschlag gewöhnt aber für alles was länger als eine kurze eMail ist, brauch ich ein Keyboard.

Zum Problem wurde das natürlich erst mit dem Erscheinen der Tablets. Deshalb habe ich mir auch sofort die originale Samsung Tastatur für mein Galaxy Tab P1000 geholt, als diese erhältlich war. Die ist prinzipiell ein tolles Zubehörteil. Man kann darauf super tippen. Aber neben der Tatsache, dass sie das Galaxy Tab hochkant fasst (kein Wunder – das Ding ist ja im Prinzip ein übergroßes Handy), bringt sie einen wesentlichen Makel mit sich: Man hat immer noch ein zusätzliches Gerät dabei. Irgendwie blöd…

…dachte sich wohl auch Logitech beim eigenen Ansatz, die Lücke zwischen iPad und Ultrabook zu schließen und integrierte die Tastatur kurzerhand in den Deckel. Somit entfällt der Transport von zwei Geräten, da es sich bei dem Keyboard nunmehr um ein Anbauteil handelt, welches das Design des iPads gut ergänzt.  Weiterlesen