Creative D100 Boombox – Ohrenschmaus für kleines Geld? [Test]

“Let there be sound,…”

Eigentlich wollte ich mir schon immer ein externes Soundsystem für meine mobilen Geräte zulegen. Allerdings wuchs die Zahl der Gadgets von denen ich die Musik spielen wollte über die Zeit sprunghaft an. Und spätestens mit dem Einzug der Tablets hatten sich Geräte mit denen man physisch – also durch Einstecken – koppeln musste, erledigt.

“…and there was sound”

Da traf es sich gut, dass Creative mit der D100 eine preiswerte Lösung für knapp unter fünfzig Euro auf Bluetooth-Basis anbietet. Kurzerhand bestellt, steht die Kiste seid ein paar Tagen in meiner Wohnung und hat das Vergnügen, mich mit Musik aus diversen Handys und Tablets zu versorgen.
Die D100 gibt es in unterschiedlichen Farbkombinationen – ich hab die genommen, die sich optisch meinem iPad am ehesten angepasst hat, aber das ist natürlich alles Geschmacksache.

Creative D100 Boombox

“Let there be light,…”

Von Seiten der Bedienung gibt es nichts zu meckern. Kopplungsknopf gedrückt halten und die D100 signalisiert – wen überrascht es – mit einer blinkenden blauen Lampe ihre Paarungsbereitschaft ;-) . Beim jeweiligen Endgerät in den Bluetooth Einstellungen ausgewählt, wird der Ton unverzüglich auf den externen Lautsprecher umgeleitet – und zwar komplett (also Handy-Bediengeräusche inklu!).  Weiterlesen