Mit dem Samsung Galaxy S4 Active auf’s Wacken Open Air? [Teil 1/3]

Ein wasser- und staubgeschütztes Handy mit auf’s Wacken Open Air zu nehmen, hat bei bei mir gute Tradition. Vom Samsung B2710, das ich 2011 mit hatte, wechselte ich im letzten Jahr auf ein Samsung Galaxy Xcover – ein riesen Schritt nach vorne. Doch perfekt war das ganze noch nicht. Daher beabsichtige ich in diesem Jahr nochmal deutlich aufzurüsten. Ein Samsung S4 Active soll es sein. Warum ich mich dafür entschieden habe und welche Alternativen ich betrachtet habe, lest ihr hier…

Quelle: de.samsung.com

Quelle: de.samsung.com

Weiterlesen

Samsung Galaxy Xcover @ Wacken Open Air 2012 [Test]

Es schwamm in Bier, tauchte im Matsch, flog durch die Luft und führte mich sicher zu meinem Zelt: Das Samsung Galaxy Xcover begleitete mich auf das Wacken Open Air (WOA) 2012…und wir haben es beide gut überstanden.

Wackeeeeeeeeeeen \o/

Ein Rückblick…

Letztes Jahr hatte ich in Wacken bereits ein Samsung B2710 und mein iPhone dabei.
Das Dilemma: Ersteres erfüllte in keiner Weise die gewachsenen Ansprüche an die Nutzung eines Mobiltelefons – um letzteres hatte ich schlichtweg Angst. In der Natur fühlen sich Smartphones gemeinhin nicht ganz so wohl. Bei Outdoor-Events wie dem WOA wird “draussen” für handelsübliche Telefone schnell mal zur lebensfeindlichen Umgebung.

Mit dem Galaxy Xcover schien Samsung nun die Best-of-both-worlds-Lösung im Sortiment zu haben – ein Outdoor Smartphone.
Da das Telefon bei amazon auch ohne Vertrag günstig zu haben war, wurde nicht lange gezögert, sondern bestellt und eingepackt.  Weiterlesen